in Cairns

Direkt neben uns liegt die Mega Yacht OKTOPUS. Eigner ist Bill Gates. Sollte ich ihn mal treffen, werde ich ihn zum Bier einladen. das Schiff (siehe Bild ) hat die Grösse eines mittleren Passagierschiffes und die Ästhetik verschlägt einem den Atem. Die Australier schreiben auf fast jede Milchtüte "proudly made in Australia". An der OKTOPUS steht in ganz kleinen Buchstaben "Lürssen". Das Schiff ist bei der Bremer Lürssen Werft gebaut worden, sozusagen "proudly made in Germany".

Heute und Morgen findet hier in Cairns  die Megaveranstaltung IRONMAN statt. Heute Morgen fand direkt vor der Marina der erste Schwimmwettbewerb statt - und wir mittendrin. Wunderschön anzusehen sind die Ironmänner und-Frauen aus aller Welt. Als ich zu einem Ironman sagte "good luck", sagte er "I need it, man".

Magnetic Island/Cairns

2 schöne Tage verbrachten wir ankernd auf Magnetic Island. Am 1. Tag machten wir eine sehr lange Wanderung über die bergige Insel, sahen uns jeden Baum an, aber von den Koalabären wleche hier leben leider keine Spur. Eigentlich auch kein Wunder, denn die Tiere schlafen 20 Stunden/Tag. Am 2. Tag machten wir einen langen Starndspaziergang und sammelten diverse Muscheln. Am 04.06.2013 war um 10.00 Uhr der Anker auf und die 160sm lange Reise nach Cairns hatte begonnen. Immer Starkwind oft mit kräftigen Regenböen und auch Flauten - es machte keinen Spaß. Am 05.06.2013 um 20.40 Uhr waren wir in der Marlin Marina in Cairns fest