GUADELOUPE - ANTIGUA

Die Ein- und Ausklarierung auf den französischen Inseln ist ganz einfach. Man geht an einen sogenannten Zollcomputer, gibt ein paar Daten ein, druckt das Formular aus, lässt es vom Verwalter des Computers abstempeln (oft das Marina-Büro oder ein Restaurant) und fertig ist das Gartenhäuschen. Nachdem wir das Formular in Händen hielten, warfen wir am 23.05.2015 um 11.30 Uhr die Leinen los und unsere Reise nach Antigua hatte begonnen. Wie immer an der Leeseite, in diesem Fall der Insel Guadeloupe, sehr wenig Wind oder auch Flaute, aber wir brauchten nur 5 sm motoren. Es folgte eine schöne Nachtsegelei und bei Hellwerden am 24.03. standen wir vor der Einfahrt von English Harbour einer S-förmigen großen Bucht. Auch hier das immer gleiche Bild, die Reede gerammelt voll mit Yachten. Wir machten erstmal in Nelsons Dockyard fest. Die Einklarierung ging nach der Formel "je ärmer der Staat, desto komplizierter die Einklarierung" vor. Nach der Einklarierung enschieden wir uns nicht in Nelsons Dockyard zu bleiben, sondern führen in die danebenliegende Bucht Falmouth Harbour. Hier liegen wir an der Mooring zu "Vorzugspreis" von 20 US Dollar/Tag. Wir müssen hier unsere Rettungsinsel warten lassen und sind sehr gespannt, wie das ausgeht.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA